Eröffnung Aktionstag #50plus

Der Sportaktionstag #50plus war ein voller Erfolg: Höhepunkt des Jahres im Sport der Älteren gut angenommen

Weimar. Zur Eröffnung des Sportaktionstages #50plus, füllte sich die Falkenburg wie lang nicht mehr. Als Höhepunkt des Jahres im Sportentwicklungsprojekt "#50plus – fit und bewegt älter werden", konnten am Samstag, den 12. November 2022, 10:00 Uhr zunächst ca. 60 begeisterte Gäste und Akteure gezählt werden. Im Verlauf der Veranstaltung kamen immer weitere Gäste hinzu und nutzten die Gelegenheit, Weimars sportliche Angebote für Menschen ab 50 Jahren kennen zu lernen und auszuprobieren. Neun Weimarer Vereine, der Schöndorfer Sportverein 1949 Weimar, der Rehasport Weimar, der Radfahrverein 1990 „Die Löwen“ Weimar, der VfB Oberweimar, der FC Empor Weimar 06, der Weimarer Sportverein, der Kanu- und Gymnastikclub 66 Weimar, die Boule- und Petanquefreunde Weimar und der Hochschulsportverein Weimar präsentierten ihre Angebote und luden zum Mitmachen ein. Die Line Danz Gruppe des Schöndorfer SV gab uns zum Auftakt viel Schwung in den Tag und am Ende noch eine Zugabe, bevor noch einmal alle Mutigen eine eben erlernte Choreografie tanzten. Jeder konnte seine aktuelle Fitness feststellen, Radfahren zu Hause statt im Dunkeln oder bei Nässe, die Alternative Geh-Fußball ausprobieren, es gab Workshops im Qigong, dem Chinesischen Gesundheitssport, im Crossbocciaspiel, Gymnastik mit dem Terraband, Prellball und Tanz. Im Netzwerk-Kaffee gab es leckeren Kuchen und Kaffee, hier standen Ehrenamtliche von Weimars Gute Nachbarn Rede und Antwort auf alle Fragen, die ältere Menschen mit dem Computer haben bzw. zur Begleitung hochaltriger Menschen. Auch die AWO Mitte-West-Thüringen war vertreten, um Informationen zu geben und Netzwerke zu knüpfen.

Ganz besonders haben wir uns gefreut, dass der Bürgermeister Ralf Kirsten, Herr Heyde vom Seniorenbeirat der Stadt, Christina Haensel, Leiterin des Sportverwaltungsamtes und Hans-Joachim Fein, Vorsitzender des Vorstandes des Stadtsportbundes Weimar unsere Gäste waren und sich von der Begeisterungsfähigkeit und Lebensfreude der Menschen überzeugt haben. Der Stadtsportbund Weimar nutzte den Anlass, Brunhilde Eberhard (HSV Weimar) für ihre über 20-jähriges Engagement und ehrenamtliche Tätigkeit im Sport mit der Johann Christoph Friedrich GutsMuths-Plakette in Bronze zu ehren.

Ein großes Dankeschön an alle Helfer, die diesen Tag voller Aktionen zu einem tollen Höhepunkt gemacht haben! Vereinsberation Astrid Hentrich freut sich besonders über die Unterstütztung der Sportkommission 50plus: "Wir treffen uns in regelmäßigen Abständen um über die Belange der Menschen zu diskutieren und schaffen Angebote, damit alle Altersgruppen im Vereinssport aktiv sein können. Ohne diesen Einsatz ist solch ein Sportaktionstag nicht umsetzbar."


Wir danken unseren Partnern, Förderern und Sponsoren

Stadtsportbund Weimar e.V.
Rießnerstraße 39
99427 Weimar

Tel.: 03643 – 74 31 56
Fax: 03643 - 74 31 58
E-Mail: info@ssb-weimar.de

Öffnungszeiten

Montag 09:00 - 16:00 Uhr
Dienstag 09:00 - 16:00 Uhr
Mittwoch 14:00 - 18:00 Uhr
Donnerstag 09:00 - 16:00 Uhr
Freitag 09:00 - 13:00 Uhr
  ...sowie nach Vereinbarung.
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.