03643 743156
  • Sportjugend
  • Motoriktest

Das Projekt Motoriktest

„Fitte Kinder = Gesunde Kinder“

ist ein Modell der Bewegungs- Sport- und Talentförderung

Es orientiert sich dabei am Düsseldorfer Modell, welches im Jahr 2002 vom Sportamt der Landeshauptstadt Düsseldorf mit Unterstützung des Instituts für Sportwissenschaft der Heinrich-Heine-Universität, der Bädergesellschaft und dem Stadtsportbund Düsseldorf entwickelt wurde.

Seither wurden in Weimar viele "Bausteine" aus dem theoretischen Konstrukt in praktischen Maßnahmen durchgeführt und fortwährend überprüft. Durch die Fortschreibung und Weiterentwicklung des Modells ergaben sich einige Modifikationen sowie eine stetige quantitative und qualitative Steigerung der Fördermaßnahmen.
Wissenschaftlich wird das Modell nach wie vor von Herrn Prof. Dr. Stemper (jetzt Bergische Universität Wuppertal) begleitet.

CHECK!

CHECK! ist ein Bestandteil des Projektes „Fitte Kinder = Gesunde Kinder“ der Bewegungs-, Sport- und Talentförderung.
Das Ziel: allen Kindern in Weimar eine vernünftige und individuelle Förderung zu bieten. Es umfasst bisher den Bereich der Schule.
Wir starten mit der Aktion CHECK! bei Kindern in der zweiten Schulklasse und hoffen neben der Aufdeckung von Bewegungsschwächen, -mängeln und -begabungen auch den Spaß an der Bewegung, am Sport vermitteln zu können. Um den Erfolg der Förderung für die Kinder zu überprüfen, finden nach dem CHECK! der ReCHECK! in der fünften Schulklasse statt.

ReCHECK!

Die Check!-Kinder werden im fünften Schuljahr in den weiterführenden Schulen noch einmal getestet. Hierbei soll festgestellt werden, ob die Maßnahmen gefruchtet haben und wie die Kinder sich entwickelt haben.

Die Ergebnisse des ersten ReCheck! in Weimar im Schuljahr 2010/2011 wurde auch in den folgenden Schuljahren bestätigt:
Die Kinder haben sich tatsächlich innerhalb dieser Zeit stetig verbessert.

Der ReCheck! lässt sich genauso unkompliziert durchführen, wie auch der Check!
Innerhalb des Schulunterrichts untersucht ein dreiköpfiges Testteam bestehend aus Testern des Stadtsportbundes Weimar e.V. Fünftklässler mit denselben Testmodulen. Zur Auswertung der Ergebnisse ist auch hier wieder das Einverständnis der Eltern erforderlich.

Die Talentförderung/-sichtung

soll die Kinder adäquat fördern, die motorisch besonders begabt sind, dabei soll jedoch immer das Interesse der Kinder berücksichtigt werden. Hierzu werden die Kinder, die beim Check! und ReCheck! weit überdurchschnittlich abschneiden, berücksichtigt. Da der Check! und ReCheck! nur eine Aussage über die allgemeine motorische Leistungsfähigkeit treffen, werden sportspezifische Sichtungen in den Vereinen als Folgemaßnahmen angeboten. Diese Maßnahmen verfolgen das Ziel die Kinder an den entsprechenden Verein in Weimar heranzuführen. Die spezielle Talentförderung ist in Weimar nur in auserwählten Sportarten/Sportvereinen möglich.

Folgende Förderkriterien sollten erfüllt werden:

· hohes sportliches Niveau
· olympische Sportarten
· qualifizierte Übungsleiter/innen und Trainer/innen
· entwicklungsgemäße Rahmentrainingskonzeption
· vielseitige Wettkampfprogramme für Kinder und Jugendliche
· Kooperationsbereitschaft der Vereine

Das Projekt wird gefördert durch die Stadt Weimar, die Weimarer Wohnstätte GmbH und Sparkassenstiftung Weimar-Weimarer Land

Stadtsportbund Weimar e.V.

Rießnerstraße 39
99427 Weimar

Kontakt

Telefon 03643/743156
Fax 03643/743158
E-Mail info@ssb-weimar.de

Öffnungszeiten

Montag 13:00 - 16:00 Uhr
Dienstag 09:00 - 13:00 & 14:00-18:00 Uhr
Mittwoch 09:00 - 13:00 Uhr
Donnerstag 14:00 - 18:00 Uhr
Freitag 09:00 - 13:00 Uhr
  ...sowie nach Vereinbarung.

Wir danken unseren Förderern und Sponsoren